Mein Krake


Mein innerer Schweinehund nennt sich Krake.

Eine weltweit absolut neue Methode der Lebenshilfe.


Willkommen auf der Website von Rolf Muck!

 

Sie möchten Ihr Leben neu gestalten?

Sie möchten Antriebslosigkeit, Lernblockaden, Suchtverhalten und sonstige Barrieren in Ihrer Entwicklung überwinden? 

Durchsetzungsvermögen, Selbstüberwindung und Tatendrang sind Charaktereigenschaften, die zum Erfolg führen können, die allerdings nicht jedem gegeben sind.

Der Traum vom großen Ziel bleibt meist unerfüllt, da der Weg dahin mühsam und beschwerlich ist. Bereits der Gedanke an die Strapazen auf diesem langen Weg lässt die Zuversicht schwinden, das Ziel je erreichen zu können.  

Die Website möchte den Mitgliedern der Gemeinschaft mit einfachen Worten, Anregungen und praktischen Beispielen ein Werkzeug an die Hand geben, mit dem sie bei vielen Gelegenheiten anstehende Entscheidungen in eine positive Richtung lenken können, um eine höhere Lebensqualität zu erreichen. 

Es gilt, auf Grund von Erkenntnissen und Erfahrungen aus dem realen Leben dem Nutzer ein Hilfsmittel anzubieten, welches durch konsequente Anwendung hilft, Klippen zu überwinden und Gräben zu überspringen. Die Website gestaltet unseren Lebensstiel von Grund auf neu. Ein Anwendungsbeispiel von nahezu unendlich vielen ist die bekannte "Verschieberitis", die Schwäche anstehende Erledigungen immer wieder zu verschieben.

Weitere Informationen finden Sie in verschiedenen Unterseiten der Navigation (Balken oben rechts).


Angesprochen sind alle Altersgruppen ab etwa 16 Jahren, Schüler, Auszubildende, Studenten, Berufstätige, bis zu Rentnern, die ihr Leben noch inhaltsreich gestalten wollen. 


Mein Krake

Was ist das?

 

Der natürliche Krake ist ein so genannter "Kopffüßler" mit acht Fangarmen, der vorwiegend am Grund wärmerer Weltmeere   lebt  und sich meist von Krebsen und Schnecken ernährt. 

Der Krake ist scheu, aber intelligent und äußerst lernfähig. 

___________________________________ 

In der sozialen Gemeinschaft "Mein Krake"  steht der Krake als Sinnbild für den Feind, der in jedem Menschen als Widersacher dafür sorgt, dass unser privates oder berufliches Fortkommen gehemmt oder behindert wird.

____________________________________

Dabei stellen die einzelnen Fangarme des individuellen Kraken die Schwächen des betreffenden Menschen dar. 

Zur Erläuterung, hier einige Beispiele für Fangarme: 

Trägheit, Lustlosigkeit, zu hoher Alkoholkonsum, Rauchen, die Einnahme sonstiger Drogen oder das ständige Hinausschieben dringender Vorhaben. 

Diese Liste kann man beliebig erweitern, jeder Mensch hat eine gewisse Anzahl von Schwächen, individuell sind diese Schwächen sehr verschieden, auch verschieden stark ausgeprägt. 

Jede einzelne dieser Schwächen steht für einen Fangarm unseres inneren Kraken. Jeden Fangarm gilt es zu bekämpfen.

Die Autoren der Gemeinschaft haben es sich zum Ziel gesetzt mit möglichst einfachen Worten, Anregungen und praktischen Beispielen dem Mitglied der Gemeinschaft Möglichkeiten aufzuzeigen mit seinen individuellen Schwächen besser umzugehen, um anstehende Entscheidungen in eine positive Richtung zu lenken und so das Leben einfacher, effektiver und erfolgreicher zu gestalten, auch um Zeit und Geld zu sparen. Ein einfacher Impuls ist Werkzeug für das Erreichen eines produktiveren Lebenswegs. Mit leicht verständlichen Anleitungen und Beispielen wird gezeigt, wie Ziele, Visionen und Träume leichter verwirklicht werden können. 

 Es wird beschrieben, wie mit kleinen, leicht zu gehenden Schritten mehr Zufriedenheit, Selbstvertrauen, Selbstbewusstsein und damit Erfolg zu erreichen ist. 

Ob zügelloses Essen, zu viel Alkohol, das Rauchen, oder die vielfältigen Blockaden notwendige Erledigungen anzugehen, den allgemeinen Lebensstil zu ändern und viele andere Dinge, die uns daran hindern im Leben erfolgreicher zu werden, diese Website wird Ihnen ein hilfreicher Begleiter sein. 

Diese Methode ist absolut neu und zugleich praxisbewährt.

Ohne große Anstrengungen, in kleinen Schritten und ohne zeitlichen Druck ist es möglich gesetzte Ziele zu erreichen. 

-----------------------------------------------------------------------------------

 Für den Zugang zu bestimmten Bereichen der Navigation müssen Sie Mitglied werden, dann bekommen Sie per E-Mail ein Passwort zugeteilt, mit dem Sie alle Bereiche der Website einsehen können.

---------------------------------------------

Um die laufenden Kosten für Organisation und Autorenbeiträge zu finanzieren wird ein geringer Mitgliederbeitrag von 12 € für jeweils ein halbes Jahr erhoben. 

Zwei Euro im Monat tun niemandem weh, vor allem wenn man bedenkt, welche finanziellen Vorteile mit der Mitgliedschaft verbunden sind. 

-----------------------------------------------

 

Noch zwei kurze Anmerkungen:

Wir haben uns lange überlegt, wie wir die Besucher und  Mitglieder der Website ansprechen sollen: Entweder mit dem konventionellen "Sie", oder mit dem mittlerweile üblichen "Du". Wir haben uns nach langen Überlegungen für das "Sie" entschieden, da es die älteren Leser besser anspricht. Damit wollen wir natürlich die Jugend nicht ausschließen,  auch ein Oberstufengymnasiast hat das Recht mit "Sie" angesprochen zu werden, wobei das jugendliche "Du" nicht ausgegrenzt  und als ganz natürlicher und allgemein akzeptierter Trend toleriert werden sollte. Auch haben wir uns dazu entschieden die oft gebrauchte Unterscheidung zwischen männlicher und weiblicher Endung zu ignorieren. Jeder weiß, was mit dem Wort "Bürger" gemeint ist. Der Begriff "Bürger / innen" wirkt schwerfällig und umständlich. Man sollte sich das Leben nicht unnötig schwer machen, die Welt kennt wahrlich andere Sorgen. 

-------------------------------------------------

Die Betreiber der Website garantieren, entsprechend dem neuen EU-Datenschutzrecht, persönliche Daten der Mitglieder ausschließlich für die Übermittlung von E-Mail-Nachrichten an die Mitglieder zu verwenden und bei Kündigung der Mitgliedschaft diese umgehend zu löschen. 

----------------------------------------------------------------------------------